Freude am Lernen bringt Erfolg im Leben

Das Ziel bei Umbrella Boat ist es, lebenslange Freude am Lernen und kreative Intelligenz zu fördern – beides Eigenschaften, die Kinder für ein erfolgreiches Leben nach dem Schulabschluss benötigen.

Um die intrinsische Lernbegeisterung von Kleinkindern zu erhalten, muss das Lernen Spaß machen!

Wir lernen durch das, was wir tun

Das Umbrella Boat Sprachprogramm ist eine praktische, »hands-on« Erfahrung, die auf Kreativität baut. Das bedeutet für uns, dass die Aktivität immer im Vordergrund steht, egal ob wir ein Spiel spielen, ein Lied singen, ein Kunstwerk schaffen, eine Geschichte erzählen oder eine Rolle spielen. Der Erwerb der zweiten Sprache ist somit für die Kinder wie ein positiver, ganz natürlicher Nebeneffekt. Dieser Ansatz unterscheidet sich sehr stark von einem traditionellen Sprachunterricht, dem abstrakte Lernziele zu Grunde liegen und der anhand von Wortschatz-Listen und Grammatik-Regeln strukturiert ist.

Kreativität und Sprache sind ein Traumpaar

Wir sind überzeugt, dass Kreativität und Spracherwerb sich optimal ergänzen, da erstens beide von der intuitiven, rechten Gehirnhälfte gesteuert werden, und zweitens beide florieren, wenn Kinder mit Freude mitmachen und sich im eigenen Tempo, ganz ohne Druck, entfalten dürfen.

Diesen Leitideen haben wir uns gewidmet und sind somit bei Umbrella Boat stets bemüht, Kindern ein anregendes Milieu und eine kritikfreie Lernatmosphäre zu bieten.

Geben Sie ihrem Kind einen positiven und erfolgreichen Start. Sobald die Empfindung entsteht, dass Sprachen schwierig oder langweilig sind (die kleine Stimme aus der linken Gehirnhälfte!), gehen unschätzbare Lernmomente verloren und die Begeisterungsfähigkeit des Kindes nimmt ab.

Bei Umbrella Boat steht die Freude am kreativen Handeln stets im Vordergrund.